Fahrschule Klohs

 Wir bringen Sie in Fahrt                            

Die Fahrerlaubnisklassen

Sobald Sie 17 Jahre alt sind, dürfen Sie, wenn auch nur in Begleitung, Kraftfahrzeuge der Klasse B (z.B. PKW) führen. Das glt bis zum vollendeten 18. Lebensjahr, dann holen Sie sich beim Straßenverkehrsamt den Karten-Führerschein ab und dürfen alleine fahren.

Für die Motorrad-Fahrerlaubnis der Klasse A2 ist ein Mindestalter von 18 Jahren vorgeschrieben. Die (unbeschränkte) Klasse A kann mit 24 Jahren direkt erworben werden.

Für Leichtkafträder (-125 ccm) und für Kleinkrafträder (- 50 ccm) gilt das Mindestalter von 16 Jahren.

Eine Mofa-Prüfbescheinigung können Sie schon mit 15 Jahren erwerben.

In der Regel ist in allen Klassen eine theoretische und eine praktische Prüfung zu absolvieren. Beim Aufstieg von Klasse A1 auf A2 und von Klasse A2 auf A entfällt die Theorieprüfung nach zweijährigem Vorbesitz.

Wir bilden in folgenden Klassen aus: A, A2, A1, AM, B und BE.

Darüber hinaus können Sie bei uns die Mofa-Ausbildung machen und anschließend die theoretische Prüfung beim TÜV ablegen.